Praxis für Kunsttherapie und Gestaltungstherapie

 

Wenn Worte fehlen, sprechen Bilder.
    Schottenloher/ Schnell (Hrsg.),
                           Köselverlag, 1994

Einzelkunsttherapie für Erwachsene und Jugendliche

 Für Kunst- und Gestaltungstherapie braucht es keine künstlerischen Vorkenntnisse.

 

Was ist Kunsttherapie?

Kunst- und Gestaltungstherapie knüpft an das elementare Bedürfnis des Menschen an, sich schöpferisch auszudrücken. Durch Verwendung künstlerisch-kreativer Materialien, wie Acryl- oder Wasserfarben, Buntstifte, Kreide, Ton, Fingerfarben, u. ä. wird das innere Erleben und die Lebenssituation symbolisch ins Bild gesetzt und kann Gestalt annehmen. Dabei ist es vollkommen unwichtig, wie „schön“ etwas gemalt oder gestaltet ist, sondern welche Gefühle und inneres Erleben für einen selbst wesentlich sind.

Für wen ist Kunsttherapie besonders geeignet?

Hände, Therapiezeichnung, KunsttherapieIm Gegensatz zu anderen therapeutischen Verfahren, die über Sprache und Dialog wirken, arbeitet Kunst- und Gestaltungstherapie mit Bildern und schöpferischer Gestaltung. Deshalb ist Kunsttherapie gut für Menschen geeignet, die ihr inneres Erleben leichter über Bilder als über Worte ausdrücken. Kunsttherapie ist besonders hilfreich bei der Verarbeitung und Integration von Lebenssituationen und Erlebnissen, die zu bewegend oder schmerzhaft sind, um dafür Worte zu finden.

  

Kunst- und Gestaltungstherapie geeignet ist für Menschen:

Wodurch wirkt Kunsttherapie?

KunsttherapieKunsttherapie setzt an den gesunden Ich-Anteilen an und stärkt diese im bildnerischen Prozess. Das Malen und Gestalten fördert den Selbstausdruck und schafft Zugang zu den inneren Ressourcen.

Auf der bildnerisch-gestalterischen Ebene können innere und äußere Konflikte symbolisch verarbeitet und integriert werden. Dadurch wird ein direkter Zugang zu Lösungsmöglichkeiten geschaffen, die im Inneren bereits vorhanden sind.

 

Positive Auswirkungen:

Ein unverbindliches Vorgespräch kostet 50,- Euro.

Eine Therapieeinheit besteht je nach Absprache aus 60 Minuten oder 90 Minuten:
60 Minuten à 60,- Euro
90 Minuten à 80,- Euro

Die Kosten sind leider privat zu übernehmen. Einzelne Kassen erstatten diese teilweise, deshalb empfehle ich, dies vorab mit Ihrer Kasse zu klären.

Ort: Praxis für Kunst- und Gestaltungstherapie, Burgstraße 80, 70569 Stuttgart

Die  Verbindung von Kunsttherapie mit einstimmender Körperwahrnehmung, Basisübungen von Zapchen Somatics, ist möglich und hat sich als sehr unterstützend erwiesen. 

 

Nutzen Sie mein Kontaktformular für Anmeldung und Anfragen.

Mehr Infos finden Sie auf der Website des DFKGT, Deutscher Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie.
Link: www.dfkgt.de